Werbach

Ehrungen Langjährige Feuerwehrleute bei Neujahrsempfang gewürdigt

Ein unschätzbarer Dienst

Wenkheim.„Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner leisten einen unschätzbaren Dienst – denn was haben wir Menschen Höheres als unser Leben?“ Für ihren Einsatz und ihren Dienst am Nächsten zeichneten Bürgermeister Ottmar Dürr, Landrat Reinhard Frank und Kreisbrandmeister Alfred Wirsching beim Neujahrsempfang der Gemeinde Werbach am Sonntag in der Turnhalle Wenkheim verdiente Feuerwehrleute für ihren langjährigen Dienst aus.

Das Feuerwehrabzeichen in Bronze für 15 Jahre aktiven Dienst erhielten: Dirk Engert, Andreas Schmidt und Sebastian Schmid. Mit dem Feuerwehrabzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst wurden Marco Wallisch und Christian Ries ausgezeichnet. Für 40 Jahre aktiven Dienst wurden Erhard Baumann, Dietmar Dürr, Helmut Schmidt, Ewald Schörk, Uwe Schörk und Jürgen Schwägerl mit dem Feuerwehrabzeichen in Gold geehrt.

Den Feuerwehrkameraden dankte Dürr im Namen der Gemeinde Werbach, in Namen des Gemeinderates und aller Bürger für ihre Bereitschaft. „Wir brauchen unsere Feuerwehrleute, ihr Wissen und ihre Umsicht sowie ihre Bereitschaft, dorthin zu eilen, von wo die anderen und weglaufen“, so der Bürgermeister. Zudem engagierten sich die Feuerwehrkameraden auch für das soziale und kulturelle Miteinander in der Dorfgemeinschaft. ber