Werbach

Besuch Klaus Reinhart im Florida Holocaust Museum / Letzter Holocaustüberlebender wohnte in St. Petersburg

Buch über Wenkheimer Juden übergeben

Archivartikel

Wenkheim.Anlässlich einer USA-Reise besuchte Klaus Reinhart, Mitglied des Vereins „die schul“ – auch bekannt unter Synagogenförderverein Wenkheim – das Holocaust Museum in St. Petersburg, Florida. Er übergab dabei das Buch „Zeugnisse jüdischer Existenz in Wenkheim“ von Elmar Weiss an Vertreter der Museumsleitung. Diese waren darüber sehr erfreut und werden die Fakten und Daten über Wenkheim mit

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00