Werbach

Pkw überschlägt sich

33-Jährige wird schwer verletzt

Archivartikel

Werbach.Eine 33-jährige Pkw-Fahrerin war am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der Straße von Werbach in Richtung Wenkheim unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam sie aus bislang nicht geklärter Ursache nach rechts in den angrenzenden Grünstreifen.

Im weiteren Verlauf versuchte die Frau noch, nach links gegenzulenken, hierbei geriet der Pkw jedoch ins Schleudern. Anschließend driftete der Pkw der 33-jährigen nach rechts von der Fahrbahn und schlug mit der Fahrzeugfront in eine Steinwand ein. Der Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach auf der Straße zum Liegen. Die Pkw-Lenkerin wurde beim Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde total beschädigt, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 4000 Euro. Die Feuerwehren aus Werbach, Wenkheim sowie Niklashausen waren mit 30 Einsatzkräften vor Ort. Die Strecke musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.