Weikersheim

Leserbrief Zu „Verwirrungstaktik” (FN 15. Oktober)

Zeit für wichtige Dinge

Archivartikel

Hallo Frau Haas, danke für Ihre Antwort. Ich würde gerne einige Dinge richtigstellen. Dieser Leserbrief stammt von mir, nicht von dem Aktionsforum. Sie verstehen nicht, warum man sich soviel Zeit für eine Thematik nimmt? Für Dinge, die einem wichtig sind, nimmt man sich Zeit. Dass ich damit bei weitem nicht alleine bin, sieht man daran, welche Wogen das Ganze bisher geschlagen hat. Auch ich

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00