Weikersheim

Tauberbrücke Elpersheim Zur Erkundung der Tragfähigkeit des Untergrunds mussten Baugrundbohrungen erfolgen / Trasse wieder für Autos passierbar

Vorgeschmack auf die lange Sperrung

Archivartikel

Bis zu 25 Meter tief wurde jetzt im Bereich der Tauberbrücke in Elpersheim gebohrt. Die Bohrkerne sollen Aufschluss über den Untergrund für den geplanten Brückenneubau geben.

Elpersheim. Das Straßenbauamt des Landratsamts Main-Tauber-Kreis plant bekanntlich einen „Ersatzneubau“ der Tauberbrücke im Weikersheimer Ortsteil Elpersheim. Zur Erkundung der Tragfähigkeit des Untergrundes

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00