Weikersheim

Stadt-Kirchen-Lauf Michael Heitbrock und Gerald Faust schaffen dreißig Kilometer bei 35 Grad / Tolle Leistung von zwei Läufern / Unter den rund 350 Teilnehmern waren auch 60 Kinder

Trotz Hitzerekord tolles Ergebnis für die Kirchensanierung

Archivartikel

Weikersheim.Auf über 35 Grad Celsius stieg das Thermometer am Nachmittag an. Schon die ersten Läufer, die Werner Frick und Moderator Lukas Schäfer ab 11 Uhr unter den Bäumen der Stadtgartenallee an den Start schickten, kamen bei gut 30 Grad schnell ins Schwitzen. Schattig blieb es längst nicht auf der ganzen Strecke; rund um den Schlossgarten drohte Sonnenbrand.

Trotz regelrechter Affenhitze ließen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00