Weikersheim

Schloss Weikersheim „Europäischer Tag der Restaurierung“

So arbeiten die Fachleute

Archivartikel

Weikersheim.Unter dem Thema „In guten Händen“ gibt es in Schloss Weikersheim drei kostenlose Sonderführungen am Sonntag, 13. Oktober. Textilrestauratorin Kerstin Riepenhausen präsentiert die neue Restaurierungswerkstätte des Schlosses im Marstall. Für die anstehenden Restaurierungsmaßnahmen im Schloss wurden auf dem Gelände temporäre Aufbewahrungsflächen sowie Werkstätten eingerichtet. Die Sonderführungen dauern 45 Minuten. Sie beginnen um 10, 12 und 14 Uhr. Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter Telefon 07934/992950. peka