Weikersheim

Data Modul Unter Nominierten für Großen Mittelstandspreis

Schon jetzt eine klare Bestätigung

Archivartikel

Weikersheim.„Data Modul“ Weikersheim ist unter den Nominierten für den Großen Preis des Mittelstands – der Display-Spezialist hat die „Jurystufe“ erreicht. Die Wirtschaftsauszeichnung wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung an mittelständische Unternehmen verliehen und würdigt damit besonders herausragende volkswirtschaftliche Leistungen.

Schon in der Nominierung sieht der Geschäftsführer der Data Modul Weikersheim GmbH, Michael Scheuenstuhl einen großen Erfolg: „Unter fast 5000 Unternehmen bundesweit zu den 742 Finalisten zu zählen, ist eine Würdigung unserer Arbeit und eine Bestätigung unserer Strategie.“

Am 15. September werden die Preisträger und Finalisten aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen im Rahmen einer Auszeichnungsgala in Würzburg bekanntgegeben.

In der Regel werden an diesem Abend pro Region drei Preisträger und fünf weitere Unternehmen geehrt. pm