Weikersheim

Höhenwaldschwimmbad Neubronn Unter Einhaltung der Auflagen in die Saison gestartet

Rund 70 Gäste erfreuten sich am Badespaß

Neubronn.Mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept ging am Samstag die Freibadsaison im Höhenwaldschwimmbad im Weikersheimer Stadtteil Neubronn los.

Rund 70 Badegäste nutzten die warmen Temperaturen, um sich im kühlen Nass des idyllischen Familienbades zu erfrischen.

Viel Arbeit erforderlich

Am Sonntag wurden dann die Mitarbeiter der Bäderaufsicht Aqua Fun von Förderverein Höhenwaldschwimmbad Neubronn (FöHN) und Ortschaftsverwaltung Neubronn im Bad für die Saison willkommen geheißen.

Bis das Wasser dann letztendlich eingelassen werden konnte, habe es sehr viele Stunden Arbeit, Überlegungen und unzählige Gespräche gegeben, so Neubronns Ortsvorsteher Oswald Gehringer.

Strenge Auflagen

Seinen Dank richtete der Ortsvorsteher daher vor allem an die Verantwortlichen von Stadt Weikersheim, Förderverein und Aqua Fun, die mit einem guten Miteinander die Eröffnung des Bades trotz der strengen Corona-Auflagen umgesetzt haben.

Wichtig sei die Öffnung vor allem für die vielen Daheimgebliebenen, denn somit könne sich das Höhenwaldschwimmbad Neubronn nun zum kleinen, aber feinen Ersatz für den ausgefallenen Urlaub entwickeln. ak