Weikersheim

„Reptil des Jahres 2020“

Archivartikel

Schäftersheim.Die 13-jährige Lea-Sophie Klärle hat eine große Leidenschaft: die Fotografie. Ihren Schnappschuss von einem waschechten, smaragdgrünen Zauneidechsenmännchen beim Sonnen im heimischen Garten schickte sie an die Redaktion der Fränkischen Nachrichten. Der Naturschutzbund (Nabu) kürte das wendige Tierchen jüngst zum „Reptil des Jahres 2020“. gs/Bild: Lea-Sophie Klärle