Weikersheim

Finissage Abstrakte Plastiken der Würzburger Künstlerin Angelika Summa sind noch bis zum 31. Oktober zu sehen

Künstlerisches Neuland betreten

Archivartikel

Angelika Summa schweißt, knüpft, knotet, wickelt oder flechtet. Manche ihrer Werke haben ein sichtbares, andere ein denkbares Innenleben.

Weikersheim. Corona verändert Vieles und macht auch vor der Kunstszene nicht Halt. So sind seit dem 17. Mai zwölf abstrakte Plastiken der Würzburger Künstlerin Angelika Summa in der Weikersheimer Innenstadt ausgestellt, doch wegen der Corona-Pandemie

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3498 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00