Weikersheim / Igersheim

DRK Weikersheim Ortsverein organisiert seit 50 Jahren Blutspendetermine / Etliche Helfer der ersten Stunde sind auch heute noch als Unterstützer dabei

Früher mit Auto zur Blutspende geholt

Archivartikel

Weikersheim.Plakate kleben, Handzettel schreiben und reden, reden, reden... So ging es los, als 1965 unter anderem Rudolf Baier, Barbara Deeg und Karl Egner sich mit viel Energie an die Vorbereitung des ersten Blutspendetermins in Weikersheim machten.

Der Impuls für die Erfolgsgeschichte war vom DRK-Kreisverband ausgegangen: Der hatte beim damaligen Bereitschaftsleiter Gerhard Enzmann angefragt, ob

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5145 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00