Weikersheim

Firma Ceracon Kooperation mit der Hochschule Heilbronn

Digitalisierung vorantreiben

Archivartikel

Weikersheim.Um die Digitalisierung der Ceracon weiter voranzutreiben, wurde jetzt eine Kooperation mit der Hochschule Heilbronn gestartet. Im Rahmen eines Forschungsauftrags wurde an der Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau, eine Forschungsstelle für die nächsten drei Jahre geschaffen.

Ziel der Partnerschaft ist die Anpassung und Erweiterung der Anlagensteuerungen an den aktuellen Stand der Technik. Big Data, Industry Analytics und Predictive Maintenance-Technologien sollen gesichtet, geprüft und bei Machbarkeit umgesetzt werden. Mit der Einführung dieser neuen Technologien sollen die Anlagen von Ceracon im Stande sein, Vorhersagen von Ausfallwahrscheinlichkeiten der Komponenten zu treffen. So sollen ungeplante Störungen und Anlagenstillstände frühzeitig erkannt werden. Dieser vorausschauende Ansatz zur proaktiven Wartung von Maschinen und Anlagen ist eine der Kerntechnologien von Industrie 4.0. Diese Thematik sowie die Digitalisierung werden durch diese Kooperation bei CeraCon weiter ausgebaut bzw. genutzt.