Weikersheim

Verkehrsunfall VW-Polo gegen Motorrad

Beide fuhren zu weit rechts

Archivartikel

Queckbronn.Leichte Verletzungen hat ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall erlitten, der sich am Mittwochmorgen gegen 7.45 Uhr im Weikersheimer Stadtteil Queckbronn ereignet hat. Die Fahrerin eines VW-Polos war am Dorfbrunnen Richtung Laudenbach abgebogen. Nach der Kreuzung fuhr sie laut Polizeibericht weit vom rechten Fahrbahnrand entfernt weiter. Aus Richtung Laudenbach kam ein Motorradfahrer. Auch

...

Sie sehen 67% der insgesamt 601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00