Weikersheim

Technischer Ausschuss Weikersheim schreibt Baumkataster digital fort / Kommune muss regelmäßig kontrollieren

Bäume bekommen „Hundemarken“

Archivartikel

Bereits seit 2004 werden sämtliche Bäume im Weikersheimer Stadtgebiet erfasst – in absehbarer Zeit sollen die kommunalen Bäume auch eine fortlaufende „Betriebsnummer“ bekommen.

Weikersheim. Ein Baum wird schnell zum Zankapfel – selbst wenn er gar kein Apfelbaum ist. An liebgewonnenen Bäumen hängt mancher Einwohner nun mal. Wird einer entfernt – sei es aufgrund von Baumaßnahmen oder

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00