Weikersheim

Im club w 71 „Taubertal-Revival-Tour“ am Mittwoch, 2. Oktober, in Weikersheim

Abend voller herzerwärmender Lieder

Archivartikel

Weikersheim.Nicht erst zwischen Weihnachten und Neujahr: Ein Wiedersehen gibt es mit der „Taubertal-Revival-Tour“ am Mittwoch, 2. Oktober im club w 71. Die Zuhörer erleben einen Abend voller herzerwärmender Lieder.

Ein Revival ist ein Wiederaufleben von Erinnerungen an lange vergangene, betrunkene Nächte, große Gefühle, tiefgründige und völlig sinnbefreite Gespräche. Gemeinsam gesungene Lieder, zu denen man gelacht, geweint und sich die Stimmbänder wund gebrüllt hat. Die einzige Konstante liegt im Wandel. Wer rastet, rostet. Die Taubertal Revival Tour rastet nie. Beim Wiederaufflammen ihrer gemeinsamen Leidenschaft erfinden sich die vier Musiker aus dem Taubertal immer wieder neu. Uwe Mailänder, Felix Koglin, Justus Neidlein und Jochen Rabe stehen gemeinsam auf der Bühne, alleine, zu zweit, mit einem Gast, mit mehreren Gästen. Strukturierte Anarchie. Akustikgitarre, E-Gitarre, Klavier, Kontrabass, E-Bass, Mandoline, Ukulele, Melodica, Cajon, Schlagzeug, Trompete, Akkordeon, Xylofon – was mit dem schiefen Trällern alter Lieblingslieder auf verstimmten Wandergitarren begann, entwickelt sich stetig weiter. So auch am 2. Oktober ab 21 Uhr im club w71. Der Eintritt ist frei.