Walldürn

OWK wanderte An den Osterfeiertagen unterwegs

Zwei Touren waren im Angebot

Archivartikel

Walldürn.Der OWK Walldürn bot über die Osterfeiertage zwei Wandertouren an.

Die traditionelle Karfreitag-Wanderung führte unter Leitung von L. Wohlfarth zum Anglerfest nach Großheubach. 13 Wanderer machten sich um 9 Uhr auf den Weg über Neusaß Richtung Gottersdorf und über den Totenweg, das „Schäferkreuz“ nach Wenschdorf. Steil bergab führte der Weg nach Miltenberg und am Fuße der Weinberge

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1351 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema