Walldürn

Staatsstraße 2441 Frontalzusammenstoß

Zwei Frauen schwer verletzt

Archivartikel

Großheubach.Auf der Staatsstraße 2441 ist am Mittwochabend eine 22-jährige mit ihrem Skoda in den Gegenverkehr geraten und frontal mit dem Seat einer 37-Jährigen zusammengestoßen. Gegen 19 Uhr war die junge Frau zwischen Röllbach und Großheubach unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache im Bereich einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Die beiden Frauen wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von Einsatzkräften der Feuerwehren aus Großheubach, Miltenberg und Röllbach befreit werden. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen wurden sie vom Rettungsdienst beziehungsweise einem Rettungshubschrauber in nahe liegende Krankenhäuser gebracht.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Miltenberg. Zur Klärung der Unfallursache befand sich auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg ein Sachverständiger vor Ort.

Zum Thema