Walldürn

Krankenhausverband Hardheim-Walldürn Arbeiten zur Erweiterung des Geriatriezentrums St. Josef mit symbolischem Hammerschlag begonnen

Wichtige Grundlage für die Zukunft

Archivartikel

Walldürn.Mit einem symbolischen ersten Hammerschlag zum Abriss des alten Küchengebäudes hat am Donnerstag die Erweiterungsmaßnahme am Geriatriezentrum St. Josef in Walldürn begonnen.

Markus Günther begrüßte dazu in seiner Doppelfunktion als Bürgermeister und stellvertretender Vorsitzender des Krankenhausverbands Hardheim-Walldürn Vertreter des Walldürner Gemeinderats, das Ärzteteam der

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5520 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema