Walldürn

Kabarett in der Nibelungenhalle Ausverkauftes Haus beim Heimspiel von Rolf Miller / Viel Beifall für aktuelles Programm

„Wenn blöd, dann g’scheit“

Archivartikel

Walldürn.Kontrastreich, zeitkritisch und pointiert, unterhaltsam-kurzweilig und anspruchsvoll zugleich war am Samstagabend der von FSV Walldürn organisierte Auftritt des in Walldürn geborenen und aufgewachsenen und heute in Stuttgart lebenden Kabarettisten Rolf Miller in der mit 920 Besuchern voll besetzten und seit Wochen ausverkauften Nibelungenhalle.

Wie gut er vor heimischer Kulisse mit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5332 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema