Walldürn

„Skipping Hearts“

Was ein Springseil so alles kann

Archivartikel

Walldürn.Das Projekt „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung fand am Mittwoch an der Grundschule Walldürn mit 29 Schülern der Klassenstufe vier statt. In einer Doppelstunde vermittelte die Trainerin Anna-Xenia Reinecke die vielfältigen Trainingsmethoden, die ein Springseil zu bieten hat.

Teamgeist gefördert

Partnersprünge, Einzelsprünge und Gruppenaufgaben mit dem „Long Rope“

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema