Walldürn

Odenwaldklub

Wanderung im Fünfmühlental

Archivartikel

Walldürn.Der Odenwaldklub Walldürn führt am Sonntag, 27. Oktober, eine Wanderung ins Fünfmühlental bei Bad Rappenau durch. Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Siegelsbacher Mühle bei Neckarmühlbach. Die Teilnehmer der ersten Gruppe (15 Kilometer) wandern durch das Mühlental bis Zimmerhof nach Heinsheim, auf dem Neckarsteig vorbei am größten Judenfriedhof in Süddeutschland zur Deutschen Greifenwarte auf der Burg Guttenberg. Am Mühlbach entlang führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt. Die Teilnehmer der zweiten Gruppe (acht Kilometer) laufen zur Bartsmühle und zum Judenfriedhof, von dort zur Burg Guttenberg und am Mühlbach zurück zum Ausgangspunkt. Gemeinsamer Abschluss ist im „Wirtshaus am Treidelpfad“ in Haßmersheim. Die Teilnehmer der Gruppe I treffen sich zur Abfahrt um 12 Uhr auf dem Parkplatz bei der Volksbank in Walldürn. Die Teilnehmer der Gruppe II fahren um 13 Uhr ebenfalls in Fahrgemeinschaften nach Neckarmühlbach. Dort treffen sie auf ihre Wanderführer Jürgen Ziegler und Alfred Czech.

Zum Thema