Walldürn

Sitzung des Gemeinderates Die Stadt will das Ökokonto für mögliche Waldrodungen füllen

Waldrefugien als Ausgleichsflächen

Archivartikel

Das Thema Waldrefugien nahm bei der Sitzung des Gemeinderates breiten Raum ein. Hintergrund ist eine mögliche Erweiterung der Firma Procter & Gamble.

Walldürn. Die Stadt will dem Unternehmens Procter & Gamble gewerbliche Bauflächen für eine eventuelle Erweiterung bereitstellen. Das Thema stand am Montag in der Sitzung des Gemeinderates in der Nibelungenhalle auf der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema