Walldürn

Karl-Ernst-Gymnasium „Tag der offenen Tür“ ermöglichte Einblicke in das Bildungsangebot

Viertklässler schnupperten in Schulalltag

Archivartikel

Amorbach.Der Andrang am „Tag der offenen Tür“ des Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) war groß. Zahlreiche Schüler waren mit ihren Eltern gekommen, um sich über die Schule und ihre Ausbildungsmöglichkeiten und -schwerpunkte zu informieren. Die Veranstaltungen richtete sich an Viertklässler, die einen Übertritt ans Gymnasium planen und diejenigen, die in die sogenannte „Einführungsklasse“ der 10. Jahrgangsstufe

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00