Walldürn

Ausschuss für Technik und Umwelt tagte Flächenmanagement im Blickpunkt / „Baulückenkataster“ und „Innenstadtentwicklungspotenziale“ auf der Tagesordnung

Viele Baulücken in der Stadt sind blockiert

Archivartikel

Walldürn.Das Flächenmanagement der Stadt – „Baulückenkataster“ sowie „Innenentwicklungspotenziale“ – bildete einen der Schwerpunkte bei der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt im Walldürner Gemeinderat (ATU) unter dem Vorsitz von Bürgermeister Markus Günther Jugend- und Kulturzentrum „Ehemaliger Alter Schlachthof“.

Zunächst ging es um neun Arbeitsvergaben im Zuge der Erweiterung des

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema