Walldürn

"Ball ohne Namen"

Viel Musik und Kostümprämierung

Archivartikel

Walldürn.Nach nur zwei Ausgaben hat sich der "Ball ohne Namen" (BON) als Nachfolgeevent des traditionsreichen Kischü-Balls" bereits einen Platz in der Walldürner Fastnachtsszene erobert. Am Samstag, 26. Februar, steigt auf dem Sportgelände-Walldürn Süd die dritte Ausgabe. Das Eintracht-Eventteam hat auch in diesem Jahr wieder mit neuen Ideen das Konzept weiter verfeinert. Musikalisch werden auf zwei

...

Sie sehen 40% der insgesamt 995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema