Walldürn

1500 Euro Geldstrafe

Verstoß gegen Quarantäne geahndet

Archivartikel

Mosbach/Walldürn.Im Neckar-Odenwald-Kreis wurde der erste Corona-Quarantäneverstoß geahndet. Ein 55-jähriger Mann stand wegen des Verdachts einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 seit dem 10. März unter häuslicher Quarantäne, so die Staatsanwaltschaft Mosbach in einer Pressemitteilung. Diese war zuvor durch das Gesundheitsamt des Neckar-Odenwald-Kreises angeordnet worden und sollte bis zum 19. März

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema