Walldürn

Chorgemeinschaft Glashofen Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr / Corona-Zwangspause seit März / Langjährige aktive Sänger geehrt

Ungewisse Zukunft bereitet Sorgen

Archivartikel

Gerolzahn.Seit März befindet sich die Chorgemeinschaft Glashofen in der Corona-Zwangspause. „Den Aktiven fehlen die vielen Proben, das Singen in der Kirche und bei weltlichen Auftritten“, blickte Vorsitzende Edeltrud Büttner auf die vergangenen Monate zurück. Zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Linde“ begrüßte sie neben den Chormitgliedern auch Pater Josef Bregula.

Den Tätigkeitsbericht des

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema