Walldürn

Ausstellung in Villa Schulz

Umweltschutz und Klima im Fokus

Archivartikel

Amorbach.Unter dem Slogan „Hier & Jetzt: Klima. Zukunft. Gestalten.“ möchte die Joachim-und-Susanne-Schulz-Stiftung den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz in den Fokus rücken. Den Start in die Kampagne wird ab 13. März die Umweltausstellung „MenschenWelt“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) machen. Damit werden auch erstmals die Türen der sanierten Villa Schulz geöffnet. Schulklassen ab Klasse sieben finden hier Anknüpfungspunkte. Auch für die Öffentlichkeit möchte die Stiftung die Ausstellung öffnen. Für die Ausstellung, die vom 13. März bis 3. Mai stattfindet, sucht die Stiftung noch Schüler, Studenten, Jung und Alt, um die Besucher durch die Ausstellung zu führen. Weitere Informationen gibt es bei Annika Schirmer unter E-Mail a.schirmer@js-schulz- stiftung.de oder unter Telefon 09373/2004343.

Zum Thema