Walldürn

Online-Adventskalender Gewinner stehen fest

Über 4500 Teilnehmer

Archivartikel

Walldürn.Nach den Weihnachtsfeiertagen fand am 28. Dezember die Auslosung des Adventskalenders der Walldürner Initiative „Qualität und Ambiente“ statt. Aus den über 4500 Teilnehmern wurden die Gewinner per Zufallsgenerator bestimmt und per E-Mail benachrichtigt. Insgesamt 13 Gewinner können sich über tolle Preise freuen. Über 24 Tage lang konnten die Besucher des Online-Adventskalenders der Walldürner Initiative „Qualität & Ambiente“ jeden Tag ein virtuelles Türchen öffnen. Fotografien mit stimmungsvollem Ambiente und weihnachtliche Texte waren dahinter zu entdecken. Jede einzelne Aufnahme wurde eigens für den Kalender von dem Walldürner Fotografen Miles Repp angefertigt. Wer auch die tägliche neue Gewinnspielfrage richtig beantwortet hatte, wurde automatisch dem Lostopf für das Gewinnspiel hinzugefügt. Außerdem haben sich zehn Walldürner Ladengeschäfte hinter einem Türchen vorstellen können. Der Kalender wurde damit auch als eine Plattform für inhabergeführte Walldürner Fachgeschäfte genutzt, die in diesem Jahr besonders von den Auswirkungen der Pandemie betroffen waren.

Gewinner ermittelt

Die Gewinnermittlung fand dokumentiert über einen Zufallsgenerator statt. Jeden Tag konnten die Besucher durch die richtige Beantwortung der Gewinnspielfrage ihren Namen in den Lostopf werden, insgesamt also maximal 24 Lose. Jeder der Gewinne wurde dann per Zufallsgenerator einer zufälligen Teilnehmernummer zugeordnet. Insgesamt 13 Gewinne wurden verlost:

Ein Bildband „Grüne Oasen - Stars und ihre Gärten“, zur Verfügung gestellt von Bücherladen am Alten Rathaus Walldürn.

Eine weihnachtliche Tischleuchte „Tannenbaum“, zur Verfügung gestellt von Geschenke Schmiede Macht.

Zwei Biohightech Filtermasken der Marke „myfacelite, “ zur Verfügung gestellt von „Die tapfere Schneiderin“ Brigitte Wagner.

Ein Schokokuchen, zur Verfügung gestellt von Backstube Müssig.

Ein Gutschein über 25 Euro, zur Verfügung gestellt von Textilreinigung und Wäscherei Paar.

Ein Gutschein über 25 Euro, zur Verfügung gestellt von Wollstüble Marion Pilster.

Ein modischer Rucksack der Marke Rieker, zur Verfügung gestellt von Schuh Müller.

Ein Fotoshooting mit Miles Repp Photography.

Hauptpreis: Eine Walldürner Freizeit-Flatrate mit freiem Eintritt in die Walldürner Bäder, das Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf und zur Badischen Landesbühne, zur Verfügung gestellt von Stadtportal Walldürn

Zum Thema