Walldürn

Gute Erfahrungen Online-Vergabe wird gut angenommen

Über 170 Termine erfasst

Archivartikel

Walldürn.Seit einer Woche hat die Stadtverwaltung Walldürn wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Dabei bietet sie eine voll automatisierte Lösung an, mit der die Einwohner ganz einfach Online-Terminbuchungen für verschiedene Stellen in der Stadtverwaltung vornehmen können. „Der Schutz der Bürger und der Bediensteten steht für uns dabei im Vordergrund. Deshalb möchten wir nach Möglichkeit Wartezeiten und Menschenansammlungen in und vor dem Dienstgebäude vermeiden. Aus diesem Grund erfolgen die Vorsprachen nur nach Terminvergabe“, erläutert Bürgermeister Markus Günther.

Unter der Internetadresse www.wallduern.de/termin können die Bürger selbst und einfach eine Terminvereinbarung vornehmen. Diese Art der Terminvergabe ist bequem und spart viel Zeit. „Unsere Online-Lösung bietet unter anderem einen Online-Terminkalender, über den die Bürger verbindliche Termine im Bürgerbüro buchen können. Ebenso ist es möglich auch Termine im Standesamt, der Stadtkasse und dem Steueramt zu vereinbaren sowie für die Grundbucheinsichtsstelle und der Stadtbibliothek. Die Bürger nehmen das System sehr gut an.

Daten verschlüsselt

„In den letzten acht Arbeitstagen wurden darin über 170 Termine erfasst“, führt Stadtoberverwaltungsrat Helmut Hotzy weiter aus. Meikel Dörr, Stabsstelle Bürgermeister, ergänzt: „Die vereinbarten Termine werden automatisch und in Echtzeit mit unserem Kalender abgeglichen. So sehen die Bürger und unsere Mitarbeiter sofort, wenn es neue Online-Terminbuchungen gibt. Alle relevanten Daten bei der Online-Buchung sind selbstverständlich verschlüsselt und die Server dazu stehen in Deutschland. Die Digitalisierung ist bei uns im vollen Gange.“

Die Leiterin des Bürgerbüros, Ursula Baumann-Schell, schätzt das neue System sehr: „Die Bürger verhalten sich alle sehr vorbildlich und sind pünktlich. Zudem werden mit dem Online-Tool nur so viele Termine gleichzeitig vergeben, wie wir im Rahmen der Abstands- und Hygieneregeln umsetzen können. Ebenso erfolgt damit gleichzeitig unsere Besucherdokumentation.“ Des Weiteren besteht die Möglichkeit für die oben genannten Stellen der telefonischen Terminvereinbarung.

Hierzu kann man sich unter Telefon 06282/670 melden. Zur Vereinbarung von Terminen mit der Stadtbibliothek stehen die städtischen Bediensteten während den Öffnungszeiten unter Telefon 06282/40108 zur Verfügung. Die Termine sollen pünktlich und möglichst alleine wahrgenommen werden, es sei denn, der Behördengang erfordert die Anwesenheit von mehreren Personen. Alle Besucher haben beim Betreten und in den Räumlichkeiten des Gebäudes, während der gesamten Dauer des Termins, eine Mund-Nasen-Maske beziehungsweise Bedeckung zu tragen. Der Zugang zum Verwaltungsgebäude Schloss erfolgt über den dahinter liegenden Parkplatz in der Klosterstraße. Die Stadt Walldürn weist auf die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln hin.

Zum Thema