Walldürn

Geburtstag Schiri-Legende Siegfried Sauter wird 75 / In einigen Fußballkreisen aktiv

Über 1200 Spiele geleitet

Walldürn.Siegfried Sauter aus Walldürn feiert am 11. Januar seinen 75. Geburtstag. Die geplante Feier zu seinem Ehrentag musste er corona-bedingt verschieben, doch diese wird sicherlich nachgeholt.

Weit über die Landkreisgrenzen hinaus wirkte der bekannte und beliebte Schiri „Sibbi“ seit dem Jahr 1973 auf dem grünen Rasen und leitete über 1200 Fußballspiele in seiner Laufbahn.

Neben Paarungen in den Fußballkreisen Buchen, Mosbach und Tauberbischofsheim pfiff er auch viele Partien im bayerischen Untermaingebiet, im Hohenloischen und im Raum Heidelberg / Mannheim.

In den letzten Jahren sah man ihn auch immer wieder bei Sportfesten und beim jährlichen Hallenturnier des Freizeitsportvereins Walldürn in Aktion, bei dem er bereits 22 Mal als Unparteiischer fungierte.

Neben seiner Funktion als Spielleiter war und ist Siegfried Sauter auch immer ein Mann, der sich das Miteinander und die Kameradschaftspflege mit Sportlern und Funktionären auf seine Fahnen geschrieben hat.

Zu seinem Ehrentag gratulieren ehemalige Spieler und Funktionäre. Den Glückwünschen schließen sich die Fränkischen Nachrichten gerne an.

Zum Thema