Walldürn

Auerberg-Werkrealschule Neuntklässler in Hoffenheim

Trainingscamp bei der TSG

Archivartikel

Walldürn.Beim Nichtraucher-Wettbewerb „Don’t start – be smart“ hat die Klasse 9 der Auerberg-Werkrealschule im vergangenen Schuljahr ein Übernachtungscamp auf dem TSG AOK-Campus in Hoffenheim gewonnen. Dieser Gewinn wurde nun eingelöst.

Mit ihrem Klassenlehrer Jörg Singer reisten die Schüler etwas beschwerlich mit der Bahn nach Hoffenheim, wo sie nach einem freundlichen Empfang im Campus-Haus eine erste Trainingseinheit absolvierten. Angeleitet von Campus-Trainer Manuel Sanchez testeten die Schüler ihre Sprintfähigkeit und zahlreiche Spielformen rund und um den Fußball machten ihnen sichtlich Freude. Nach einem Rundgang mit Quiz im Dietmar-Hopp-Stadtion und einem gesunden Abendessen rundeten Gesellschaftsspiele, Tischkicker und ein Wunschfilm der Schüler den Abend ab.

Profibedingungen

Am nächsten Morgen gab es von einer Mitarbeiterin der AOK zahlreiche Tipps zum Thema „Gesunde Ernährung“. In der folgenden Trainingseinheit stellten die Schüler unter Profibedingungen ihre Sprint- und Reaktionsfähigkeit unter Beweis. Mehrere fußballerische Spielformen rundeten das Camp ab, bevor es mit schönen Erinnerungen und leichtem Muskelkater zurück nach Walldürn ging.

Zum Thema