Walldürn

In Altheim Bei Gottesdienst Jubiläum gefeiert

Thorsten Schmitt 25 Jahre Dirigent des Kirchenchors

Altheim.Thorsten Schmitt wurde am Sonntag bei der Feier zu Erntedank in feierlichem Rahmen in der St. Valentinkirche für sein 25-jähriges Jubiläum als Dirigent des Kirchenchors und die Tätigkeit als Organist gedankt und mit einer Urkunde geehrt.

900 Proben

Der Kirchenchor steht nun seit 25 Jahren unter der Leitung von Thorsten Schmitt. Nach der Trennung vom damaligen Chorleiter im April 1994 erklärte sich Thorsten Schmitt bereit, den Kirchenchor bei kirchlichen und anderen Anlässen zu betreuen. Ein halbes Jahr später musste er sich aus beruflichen Gründen jedoch wieder vom Chor verabschieden. Da sich allerdings kein anderer Chorleiter fand, übernahm er am 28. Oktober 1995 „übergangsweise“, so die damalige Aussage des Dirigenten, erneut dieses Amt. „Übergangsweise“ führte er bislang circa 900 Proben durch.

Seither ruft er immer wieder Projektchöre ins Leben, um Nachwuchssänger in den Kirchenchor zu locken. Zahlreiche Gottesdienste wurden musikalisch umrahmt, Konzerte an Ostern, Pfingsten, in der Advents- und Weihnachtszeit veranstaltet. Auch weltliche Ereignisse wurden mit Chorgesang bereichert.

Mittlerweile leitet Schmitt einen stimmgewaltigen Chor mit 38 Sängerinnen und 15 Sängern und kann auf ein beachtliches Repertoire von nahezu 500 Liedern aus den verschiedensten Epochen zurückblicken.

Abschließend wurde dem Wunsch Ausdruck verliehen, dass Thorsten Schmitt diese Tätigkeit noch „mindestens weitere 25 Jahre“ ausübe. dka

Zum Thema