Walldürn

Im „Haus der offenen Tür“ Planungswerkstatt bei städtebaulicher Feinuntersuchung

Teilnehmer sammeln ihre Ideen in Arbeitsgruppen

Archivartikel

Walldürn.Die Innenstadt wird ein neues Aussehen bekommen. Nicht kurzfristig, aber mittel- und langfristig. Das sieht das Konzept einer städtebaulichen Feinuntersuchung vor. In diesem Rahmen veranstaltet die Stadt Walldürn am Mittwoch, 13. November, von 18.15 bis etwa 21 Uhr im „Haus der offenen Tür“ eine öffentliche Planungswerkstatt. Interessenten sind willkommen. Die Veranstaltung wird von dem

...

Sie sehen 45% der insgesamt 876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema