Walldürn

Wallfahrt zum heiligen Blut Menschen mit Behinderungen integrieren / Barrierefreier Zugang zur Lourdes-Grotte auf der Wunschliste ganz oben

Teilhabe für alle Pilger ermöglichen

Archivartikel

Die Walldürner Wallfahrtsleitung will Rahmenbedingungen schaffen, um auch behinderten und in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen die Teilhabe an der Wallfahrt zu ermöglichen.

Walldürn. Es ist eines der aktuell beherrschenden Themen: die Teilhabe für alle Menschen. Bedingt durch den demografischen Wandel und einer älter werdenden Gesellschaft fällt es einer zunehmenden Zahl an

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema