Walldürn

Landespolizeiorchester

Stilistische Vielseitigkeit

Archivartikel

Walldürn.Mit einem festlichen Programm von der Renaissance bis in die Moderne zeigt das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg am Dienstag, 26. November, in der Basilika in Walldürn seine große stilistische Vielseitigkeit. Bei dem Benefizkonzert um 19 Uhr stehen in der ersten Hälfte Werke von Giovanni Gabrieli, Johann Sebastian Bach und dem zeitgenössischen Komponisten Mario Bürki auf dem Programm. Im zweiten Teil kommen traditionelle und populäre Kompositionen zur Aufführung.

Neben dem bekannten „Irish Tune from County Derry“ erklingt von Anthony Hopkins „And The Waltz Goes On“ bevor mit Saint-Saens Orgelkonzert das große Finale ertönt und die Besucher sich auf einen fulminanten Abschluss freuen können. Hierbei übernimmt der Kirchenmusiker der Basilika Christopher Henk den Part an der großen Orgel.

Der Spendenerlös des kostenlosen Konzerts kommt in voller Höhe dem Förderverein Frauen- und Kinderschutzhaus zugute. Veranstaltet wird das Konzert vom Verein „Sicherer Neckar-Odenwald-Kreis – Verein zur Förderung der Kommunalen Kriminalprävention“ und dem Polizeipräsidium Heilbronn.

Zum Thema