Walldürn

Vertriebsaktion 25 Euro je neu gewonnenem Stromkunden für den guten Zweck gestiftet

Stadtwerke spenden 2725 Euro

Archivartikel

Walldürn.Spendenschecks in Höhe von 2725 Euro hat der Geschäftsführer der Stadtwerke Walldürn, Tobias Hagenmeyer, am Mittwoch an neun Gemeinden beziehungsweise Ortschaften aus dem Geschäftsbereich des Energieversorgers übergeben.

Im Rahmen einer bis Ende 2018 laufenden Vertriebsaktion hatten die Stadtwerke versprochen, für jeden neu gewonnenen Stromkunden der jeweiligen Gemeinde 25 Euro zu

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema