Walldürn

Mauer am Kirchenstieg Mängel in der Stabilität

Stadt beteiligt sich an den Kosten

Archivartikel

Walldürn.Bereits seit Sommer 2016 sind Mängel in der Stabilität der Stützmauer am Kirchenstieg bekannt, so ein weiterer Punkt bei der Sitzung des Gemeinderates am Montag in der Nibelungenhalle. Diese Sandsteinmauer stützt den Weg zur Basilika und zum Kindergarten St. Georg.

Auch wenn aktuell durch das Erzbischöfliche Bauamt keine unmittelbaren Gefahren gesehen werden, scheint der wichtigen

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema