Walldürn

Walldürner Wildpark „Lassen Sie sich faszinieren, erkunden Sie drauflos“ lautete am Sonntag das Motto im Beobachtungsgehege

Sinne für viele kleine Dinge geweckt

Archivartikel

Walldürn.„Lassen Sie sich faszinieren, erkunden Sie drauflos“, unter diesem Motto stand der „Blickwechsel-Informationstag“ der am Sonntag im Beobachtungsgehege des Walldürner Wildparks Jung und Alt anzog.

Auf ihrem Rundgang durch das Beobachtungsgehege wurden sowohl Spürsinn und Aufmerksamkeit geweckt und die Sinne für viele kleine Dinge am Wegesrand geschärft, während die Bediensteten des

...

Sie sehen 40% der insgesamt 991 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema