Walldürn

Stadtwerke Walldürn Bruno Frauenkron nach 41 Arbeitsjahren in den Ruhestand verabschiedet

„Seine Erfahrung wird uns fehlen“

Archivartikel

41 Jahre lang war Bruno Frauenkron bei den Stadtwerken Walldürn im Außendienst tätig. Am Freitag wurde er in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Walldürn. Nach 41 Dienstjahren bei den Stadtwerke Walldürn ist Bruno Frauenkron am Freitag in den Ruhestand verabschiedet worden. Im Rahmen einer Feierstunde würdigten der Leiter der Stadtwerke Walldürn, Tobias Hagenmeyer, und sein

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema