Walldürn

Erste-Hilfe-Wettbewerb in Walldürn „Haus der offenen Tür“, Wallfahrtsplatz und Galerie „FürWahr“ wurden zum Zentrum der Rettung

Sanitätsdienst als Dreh- und Angelpunkt

Archivartikel

Über 250 ehrenamtliche DRK-Helfer aus ganz Baden-Württemberg bewiesen ihre Synthese aus Fachwissen und Erfahrung am Samstag beim Erste-Hilfe-Wettbewerb des Deutschen Roten Kreuzes in Walldürn.

Walldürn. Geht es um Erste Hilfe und damit um Menschenleben, muss jeder Handgriff sitzen. In jeder Sekunde zählt geballte Kompetenz.

Eröffnet wurde der Wettbewerb am späten Vormittag im

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema