Walldürn

Amorbacher Abteikonzerte

Saison 2020/21 wurde abgesagt

Amorbach.Schweren Herzens hat sich der Veranstalter Fürstlich Leiningensche Verwaltung aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen dazu entschlossen, die Amorbacher Abteikonzerte am 1. Advent, 29. November, und Neujahr, 1. Januar, abzusagen. Die Ungewissheit und die Vorgaben in Bezug auf Veranstaltungsgröße, Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen lassen eine verantwortungsvolle und planungssichere Durchführung der Konzerte nicht zu. Dennoch blicke man positiv in die Saison 2021/22. Die Planung ist bereits erfolgt und die Besucher erwartet wieder ein großartiges Programm.

Alle Kunden, die online über Reservix Karten gekauft haben, werden von Reservix per Mail angeschrieben und über das weitere Vorgehen informiert. Konzertbesucher, die ihre Tickets in einer Vorverkaufsstelle erworben haben, sollen sich umgehend in der Vorverkaufsstelle, in der sie das Ticket gekauft haben, melden. Bei Vorlage der Tickets wird der Kartenpreis erstattet. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, das Ticket zu schenken. Damit hilft man aktiv mit, die Zukunft der Abteikonzerte zu sichern. Das ist über die Internetseite von Reservix oder bei der Vorverkaufsstelle möglich.

Zum Thema