Walldürn

Naturdenkmal Linde am „Kuchenbrunnen“ ist über 200 Jahre alt

Rückschnitt und Kronensicherung

Archivartikel

Walldürn.Wenn man sich grüne Wiesen und dichte Wälder anschaut, scheinen Pflanzen im Überfluss zu wachsen. Dennoch sind viele Arten bedroht und mit ihnen auch die Vielfalt unserer Umwelt. Umso mehr ist daher der Erhalt der „Alten Linde“ am „Kuchenbrunnen“ wichtig. Die unter Naturschutz stehende Linde, welche geschätzt 200 bis 250 Jahre alt ist und sich auf dem Gelände der Stadtwerke Walldürn befindet,

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema