Walldürn

In Walldürn

Reifen an Pkw zerstochen

Archivartikel

Walldürn.Ein Unbekannter schlitzte am Wochenende mehrere Reifen eines Autos auf. Vermutlich machte sich der Täter am Samstagabend an dem Fahrzeug, welches in der Hauptstraße abgestellt war, zu schaffen. Der Besitzer bemerkte den Schaden gegen 22.45 Uhr. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können oder die Tat beobachtet haben, sollen sich beim Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282/926660, melden.

In diesem Zusammenhang hat sich der Besitzer des Fahrzeugs an die FN gewandt. Nach seinen Angaben sind mittlerweile vier Sätze Reifen an seinen Fahrzeugen zerstochen worden. Das erste Mal war das vor etwa drei Monaten der Fall. Seit dem 11. August dann weitere drei Mal, jedes Mal im Bettendorfring. Er hat eine Belohnung von 200 Euro ausgesetzt, um die Taten aufzuklären. Hinweise sind unter Telefon 06282/95847 möglich.

Zum Thema