Walldürn

Geplantes Baugebiet „Vorderer Wasen II“ Beim Zielabweichungsverfahren gibt es Neuigkeiten / FN fragen beim Gemeindeverwaltungsverband und der Bürgerinitiative nach

Regierungspräsidium setzt das Verfahren aus

Archivartikel

Walldürn.Das geplante Baugebiet „Vorderer Wasen II“ ist Bestandteil des Entwurfs des Flächennutzungsplans (FNP) 2030 des Gemeindeverwaltungsverbands (GVV) Hardheim-Walldürn. Zur Realisierung dieser Pläne hat die Stadt ein sogenanntes Zielabweichungsverfahren angestrengt. Im Einheitlichen Regionalplan ist unter anderem festgelegt, wo Kommunen Wohnbaugebiete und Gewerbegebiete ausweisen dürfen. Möchte

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema