Walldürn

„TV Polonia“ in Walldürn Mit drei Kameras wurden Aufnahmen innerhalb und außerhalb der Basilika und am Wallfahrtsplatz gemacht

Polnischer Fernsehsender dokumentiert die Wallfahrt

Archivartikel

Walldürn.Noch im vergangenen Jahr besuchte die polnische Journalistin und Fernsehredakteurin Eva Piasecka-Sikora ganz privat die Wallfahrtsstadt Walldürn und verbrachte dort einen Tag in der Hauptwallfahrtszeit.

Sehr beeindruckt von dem Ereignis um das Blutwunder und dem Wallfahrtsgeschehen wollte sie, dass möglichst viele Menschen auf der ganzen Welt von diesem Gnadenort erfahren. Und so kam

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1556 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema