Walldürn

Themenwallfahrt Gespanne, Kutschen und Einzelreiter ziehen am Sonntag, 19. Mai, durch die Stadt

Pferdeprozession zur Kapelle am Märzenbrünnlein

Archivartikel

Walldürn.Für Pferdeliebhaber aus der Region ist die Pferdeprozession ein willkommener Anlass, die Liebe zum Hobby, zur Natur und zu den Traditionen ihrer Heimat mit der Stärkung des Glaubens zu verbinden.

Rund 150 Teilnehmer machten sich vor zwei Jahren auf den Weg von der Nibelungenhalle zur Kapelle am Märzenbrünnlein, um dort den Segen von Stadtpfarrer Pater Josef Bregula zu

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema