Walldürn

Im Augustinerkloster Geistlicher verlässt Walldürn

Pater Andreas zum Provinzvikar gewählt

Archivartikel

Walldürn.Beim Provinzkapitel der Danziger Franziskaner-Minoriten Mitte März wurde Pater Andreas Lengenfeld, OFM Conv., zum Provinzvikar und damit zum stellvertretenden Provinzialminister gewählt. Das bedeutet aber gleichsam für Pater Andreas auch Abschied nehmen von Walldürn und wieder zurück in die Heimatprovinz nach Danzig umziehen.

Als Kooperator aktiv

In den letzten vier Jahren war

...

Sie sehen 50% der insgesamt 768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema