Walldürn

Hinweis der Stadt Walldürn Wasserentnahme ist begrenzt

Nur in geringen Mengen allgemein zulässig

Archivartikel

Walldürn.Die Stadt Walldürn weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass nach den Bestimmungen des Wassergesetzes die Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern grundsätzlich nur in geringen Mengen (zum Beispiel durch Schöpfen mit Handgefäßen) allgemein zulässig ist.

Diese Regelung zum Gemeingebrauch des Wassers gilt auch für die öffentlich zugänglichen Brunnen, die aus dem Grundwasser gespeist

...

Sie sehen 61% der insgesamt 644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema